Allgemein Yogalehrer Aufbau 200 Std.

Deep Yoga…Yogafortbildung…modular

Modulare Yogafortbildung

Individueller Stundenumfang:
Alle von YogaSeva angebotenen Workshops und Retreats werden im jeweiligen Stundenumfang anerkannt. Ein Wochenendworkshop umfasst in der Regel 10 UE, ein 6 tägiges Retreat in der Regel 30 UE.

100 UE für schriftliche Arbeit:
Für das Verfassen eines Yogaforschungsbuches im Umfang von ca. 25 Seiten werden 100 UE anerkannt. Dieses Möglichkeit der Fortbildung besteht nur für Absolventen der YogaSeva Yogaausbildung. Die Studenten verfassen eine schriftliche Studienarbeit zu einem für sie persönlich relevanten Yogathema. Die Themenwahl wird persönlich zwischen dem Dozenten und den Studenten abgesprochen. Jeder Student, der eine schriftliche Arbeit verfasst, hat die Möglichkeit von 4 Sprechzeiten im Umfang bis max. 1 Stunde pro Sprechstunde und einer Abschlussbesprechung der Arbeit.

In Deutschland hat sich neben der 1 jährigen 300 UE umfassenden Yogaausbildung, eine 500 UE umfassende Yogaausbildung von einer Mindestdauer von 2 Jahren etabliert.

Teilnahmebedingungen:
Die Workshops und Retreats sind offen für alle mit Yoga- und Bewegungserfahrung und vorherigem persönlichen Gespräch. Das Verfassen einer schriftlichen Arbeit gilt nur für Absolventen der 1 jährigen YogaSeva Grundausbildung im Umfang von 300 UE.

Zeitlicher Rahmen:
kann individuell festgelegt werden und richtet sich zudem an die Termine der Workshops und Retreats.

Termine:
siehe Termine Workshops und Retreats
bei der schriftlichen Arbeit persönliche Vereinbarung

Ort:
siehe Orte Workshops und Retreats.

Kosten:
siehe Kosten Workshops und Retreats
Die Betreuung zur schriftlichen Arbeit kostet 300,- Euro

 

Ich möchte mehr Information

Dein Name

Worüber

Deine E-Mail-Adresse

oder via Email: info@yogaseva.de